Startseite

       

|Wehrleitung|        |aktive Mitglieder|      |passive Mitglieder|         |Jugendfeuerwehr|

Wir über uns

Geschichte

Dienstplan

Gerätehaus

Fahrzeuge

Jugendfeuerwehr

Fotogallerie

Presse

 

Links

Gästebuch

Kontaktadressen

 

Impressum

 

 

Lied der Feuerwehr Wallstawe
Von Heinz Reineke und Erhardt Berlin

Es hat Alarm gegeben und alles ist zu Stell,
denn alle Kameraden sind wie der Blitz so schnell.
Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran, wir alle Mann für Mann.
Refr. Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran, wir alle Mann für Mann.

Der erste Motorlöschzug ist stetz an erster Stell,
man hört schon in der Ferne sein laut Alarmgeschell.
Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran, wir alle Mann für Mann.
Refr. Des Feuer heller Schein der Muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran, wir alle Mann für Mann.

Wenn alle Wagen rollen ist die Gefahr vorbei,
ob Dachstuhl oder Keller ob Feld ob Wies ob Heid.
Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran,wir alle Mann für Mann.
Refr. Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein ,
wir gehen mutig ran, wir alle Mann für Mann.

Und uns’rem Dorf zum Schutze und uns’rem Dorf zu Ehr,
stehen wir auf Feuerwache uns’re Wallstawer Wehr.
Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran, wir alle Mann für Mann.
Refr. Des Feuers heller Schein der muß bekämpfet sein,
wir gehen mutig ran,wir alle Mann für Mann.